Ärzte & Fachinformation
Studien
titleimage

Studien

Studienbeauftragter Arzt

Priv.-Doz. Dr. Hans-Joachim  Schulze

Priv.-Doz. Dr.
Hans-Joachim Schulze

Ärztlicher Direktor / Chefarzt
Leiter Hauttumorzentrum Hornheide-Münster & Onkologisches Zentrum MAgKs
Hygienebeauftragter Arzt

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten (Dermatologie)
Allergologie - Medikamentöse Tumortherapie

Mehr ...


Betreuung der Studienpatienten

Alle unsere Patienten, die an einer der klinischen Studien in der Fachklinik Hornheide teilnehmen, werden in dieser Zeit nicht nur von den Ärzten der Klinik betreut, sondern während der gesamten Studiendauer auch von der Studienassistenz und der Study Nurse, die für die Organisation zuständig sind.

Romina  Königkamp

Romina Königkamp

Studienassistentin

Klaudia  Mohs

Klaudia Mohs

Study Nurse

Fachkrankenschwester Onkologie


PsoBest

Eine Fragebogenerhebung im Rahmen des Deutschen Psoriasisregisters PsoBest.
Status: in Vorbereitung

ADOREG

Register der "Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Onkologie": Erhebung und Speicherung von Krankheits- und Behandlungsdaten in einem bundesweiten elektronischen Register.
Status: aktiv

Prospektive Kohortenstudie zur Erwerbstätigkeit und Lebensqualität bei Patienten mit malignem Melanom

Eine nicht-interventiolle Studie, um die Erwerbstätigkeit und Lebensqualität der Patienten mit malignem Melanom einschätzen zu können.
Status: aktiv

NIELS

Eine nicht-interventionelle Studie, um Wirksamkeit und Sicherheit von Vismodegib bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem Basalzellkarzinom zu belegen.
Status: aktiv

NICCI

Eine Studie zur neoadjuvanten Therapie mit Vismodegib bei Patienten mit großem und/oder wiederaufgetretenem operablen Basalzellkarzinom. Ziel ist es, das Basaliom vor der Operation zu verkleinern, um ein besseres Operationsergebnis zu erhalten.
Status: aktiv

 

CureVac Kohorte A

Die CureVac-Studie Kohorte A ist eine offene, einarmige Phase I Studie zur Behandlung des fortgeschrittenen Melanoms, des Plattenepithelkarzinoms der Haut, Kopf-Hals-Tumoren oder des adenoidzystischen Karzinoms der Speicheldrüsen mit dem immunmodulierenden Medikament „CV8102“, das direkt in den Tumor injiziert wird.

Status: Patienten können eingeschlossen werden

CureVac Kohorte C

Die CureVac-Studie Kohorte C ist eine offene, einarmige Phase I Studie zur Behandlung des fortgeschrittenen Melanoms oder von Kopf-Hals-Tumoren mit dem immunmodulierenden Medikament „CV8102“, das direkt in den Tumor injiziert wird, in Kombination mit einem Checkpoint-Inhibitor.

Status: Patienten können eingeschlossen werden

AliCe

Die AliCe Studie ist eine offene, einarmige Phase II Studie zur Behandlung des Plattenepithelkarzinoms der Haut im Stadium III oder IV mit der Medikamentenkombination „Avelumab + Cetuximab“.

Status: Patienten können eingeschlossen werden

NKTR-214 Studie

Die NKTR-214-Studie ist eine offene, zweiarmige Phase III Studie zur Behandlung des unbehandelten metastasierten Melanoms entweder mit der Medikamentenkombination „Bempegaldesleukin + Nivolumab“ oder nur mit dem Medikament „Nivolumab“.

Status: Patienten können eingeschlossen werden

ADMEC-O

Die ADMEC-O Studie ist eine offene, zweiarmige Phase II Studie zur adjuvanten Behandlung des Merkelzellkarzinoms nach Komplettresektion aller Tumorherde, entweder mit dem Medikament „Nivolumab“ oder ohne Medikament (Beobachtung).

Status: Patienten können eingeschlossen werden

BERING

Die Bering Studie ist eine nicht-interventionelle Studie zur Behandlung des metastasierten, BRAF V600-mutierten Melanoms mit der Medikamentenkombination „Encorafenib + Binimetinib“.

Status: Patienten können eingeschlossen werden

NEO-VC

Die Neo-VC Studie ist eine offene, einarmige Phase II Studie zur neoadjuvanten Behandlung des lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Melanoms im Stadium III oder IV mit der Medikamentenkombination „Atezolizumab + Vemurafenib + Cobimetinib“. Ziel ist es, die nach medikamentöser Therapie verbliebenen Tumorherde anschließend vollständig operativ zu entfernen.

Status: Studie noch nicht gestartet. Patienteneinschluss beginnt demnächst.

MucoGraft Studie

Randomisierte, kontrollierte, multizentrische klinische Studie zur Prüfung von Sicherheit und Effektivität von Geistlich Mucograft® bei der Behandlung von Hautdefekten im Vergleich zur autologen Hauttransplantation.
Einschlusskriterium: Volljährigkeit, Compliant, akuter Hautdefekt nach Operation, Hautdefekt mind. 10mm max. 20x30mm etc.
Ausschlusskriterium: Generelle Gegenanzeige gegen Chirurg. Behandlung, schweres Rauchen, Autoimmunerkrankung, frühere oder geplante Bestrahlung an Behandlungsstelle, schwangere und stillende Frauen etc.
Status der Studie: aktiv 

NOLC (Neck dissection and Outcome in Lip Cancer)

Biomedizinisches Forschungsvorhaben, Beobachtungsstudie, prospektiv klinisch.
Indikationsbereich: Lippenkarzinome
Einschlusskriterien: Histologisch gesichertes Plattenepithelkarzinom der Lippe
Ausschlusskriterium: Fernmetastasierung
Status der Studie: aktiv (2013 - 2018)

Medizinischer Bildversand

Sie wollen als Arzt oder Patient medizinische Bilder an die Fachklinik Hornheide verschicken, um einen Kollegen zu konsultieren oder Ihre Behandlung vorzubereiten? xPIPE unterstützt Sie dabei und versendet die Bilder sicher und schnell.

Mehr ...
Videosprechstunde

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Videosprechstunde, um in der aktuellen Zeit Kontakt mit unseren Ärzten aufnehmen zu können.

Mehr ...
Terminvereinbarung via E-Mail

Nutzen Sie die komfortable Möglichkeit, über das Formular eine E-Mail mit Rückrufanfrage zu stellen.

Mehr ...
Informationen zum Corona-Virus

Wichtige Informationen für Patienten und Besucher, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Mehr ...