Die Klinik
Klinikportrait
titleimage

Klinikportrait

Die Fachklinik Hornheide ist ein interdisziplinäres und überregionales Zentrum für die Behandlung von Tumoren der Haut, des Kopf-Hals-Bereichs sowie chirurgischer Rekonstruktion.

Durchgang

Seit ihrer Gründung im Jahre 1932 wurden und werden insbesondere die gutartigen und bösartigen Tumoren der Haut und Schleimhaut behandelt.

Darüber hinaus wurde die Klinik in den Jahren 2008/09 als erste Klinik Deutschlands sowohl nach DIN EN ISO 9001:2008 als auch durch die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert und ist das größte Hautkrebszentrum Deutschlands.

2013 folgte die Zertifizierung des Kopf-Hals-Tumorzentrums durch die Deutsche Krebsgesellschaft. Die Zertifizierung erfolgte im Rahmen des ersten standort- und trägerübergreifenden Onkologischen Zentrums, der Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs).

Damit wird die hohe Qualität der Leistungen und Prozesse an der Fachklinik Hornheide von externen Fachexperten der Deutschen Krebsgesellschaft wiederholt bestätigt. 

Dies und unsere langjährige Erfahrung garantieren Ihnen eine optimale Behandlung.

Entlassmanagement

Zur Sicherstellung einer lückenlosen und passgenauen Anschlussversorgung für unsere Patienten wird seit dem 01.10.2017 in der Fachklinik Hornheide ein Entlassmanagement umgesetzt.

Mehr ...
Aktionstag Hygiene 2017

Die Fachklinik Hornheide hat am 05.05.2017 im Eingangsbereich der Fachklinik einen Aktionstag der Hygiene veranstaltet. Zahlreiche Mitarbeiter/ innen, Patienten und Besucher informierten sich am Aktionsstand bei der Hygienefachkraft und den Hygienebeauftragten in der Pflege über das Thema Händehygiene, Antibiotika und Hautschutz.

Mehr ...

Priv.-Doz. Dr. Schulze und Dr. Fluck wurden - wie auch schon in den Jahren 2014, 2015 und 2016 - für Ihre Expertise im Bereich "Hautkrebs" in der FOCUS Ärzteliste "Top-Mediziner 2017" ausgezeichnet.

Mehr ...