Patienten
Anmeldung & Aufnahme
titleimage

Anmeldung und Aufnahme

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur ambulanten Anmeldung und stationären Aufnahme in der Fachklinik Hornheide.

Anmeldung ambulant

Ambulanz Anmeldung Fachklinik Hornheide

Ambulante Anmeldung

Im Eingangsbereich finden Sie auf der linken Seite die Anmeldung.

Bevor Sie in eine der Kabinen gehen ziehen Sie bitte immer rechts neben den Kabinen eine Nummer und warten bis diese auf dem Display erscheint.

 

 


Zu Ihrem ambulanten Besuch bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Personalausweis
  • Versicherungskarte(n)
  • Überweisungsschein
  • Allergie-, Diabetes-, Impf- und Röntgenpass, Marcumar- und Blutgruppenausweis, Schrittmacherpass, Herzpass (falls vorhanden)
  • Vorbefunde wie Röntgenbilder, Laborbefunde, oder EKG, soweit sich diese in Ihrem Besitz befinden
  • aktuellen Medikamentenplan
  • Vollmachten, Betreuerausweis (im juristischen Sinne)

 

Aufnahme stationär

Kostenübernahme

Mit Vorlage Ihrer gültigen Krankenversicherungskarte werden wir uns direkt mit der für Sie zuständigen Krankenversicherung in Verbindung setzen und die Kosten für die Behandlung beantragen.
In einigen Fällen ist es dennoch unerlässlich, dass Sie selbst vorab eine schriftliche Kostenübernahme von Ihrer Krankenversicherung einholen und bei der Aufnahme zur stationären Behandlung vorlegen. Diese Information erhalten Sie bei Ihrem Erstkontakt von dem für Sie zuständigen Arzt.

Tag der Aufnahme 

Wenn Sie zu einem stationären Aufenthalt in unsere Klinik kommen, sollten Sie folgendes beachten:

  • Sie melden sich bitte direkt auf der Station. Die jeweilige Station ist in der Patienteninformation notiert, diese haben Sie bei Ihrem ambulanten Besuch durch die Ambulanz- oder OP-Koordination erhalten.
  • Auf der jeweiligen Station befindet sich ein Aufnahmebereich. In diesem Bereich warten Sie bitte, bis die Ärzte auf Sie zukommen.
  • Nach einem kurzen Gespräch mit dem jeweiligen Stationsarzt gehen Sie bitte zur „stationären Aufnahme“ (von der Pforte aus den Flur rechts in Richtung Verwaltung).
stationäre Aufnahme Fachklinik Hornheide

Stationäre Aufnahme 

  • Ziehen Sie bitte rechts neben der Tür (stationäre Aufnahme) eine Nummer und warten bis diese Nummer auf dem Display erscheint.
  • Die Vorlage der Krankenversichertenkarte bei gesetzlich Versicherten ist bei der stationären Aufnahme zwingend erforderlich.
  • Im Rahmen der stationären Aufnahme müssen Formalitäten erledigt werden.
    Unter anderem wird Ihnen ein Behandlungsvertrag ausgehändigt. Alle Angaben, die Sie hier machen, fallen selbstverständlich unter die Schweigepflicht und das Datenschutzgesetz. Diesen Regeln unterliegt das gesamte Klinikpersonal.
  • Nach dem Ausfüllen und der Einwilligung in den Behandlungsvertrag werden sie über Angebote und Kosten unserer Wahlleistungen wie Unterbringung im Einbettzimmer, Chefarztbehandlung, Telefonnutzung oder der Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson im Gästehaus informiert.

Für Ihren Aufenthalt bringen Sie bitte folgendes mit

Unterlagen

  • Vorbefunde wie Röntgenbilder, Laborbefunde oder EKG, soweit sich diese in Ihrem Besitz befinden
  • Allergie-, Diabetes-, Impf- und Röntgenpass, Marcumar- und Blutgruppenausweis, Schrittmacherpass, Herzpass (falls vorhanden)
  • Medikamente oder Medikamentenschachtel bzw. Beipackzettel (falls vorhanden)
  • aktueller Medikamentenplan
  • Insulin (falls vorhanden)
  • Vollmachten, Betreuerausweis (im juristischen Sinne)
  • Versicherungskarte(n)
  • Personalausweis
  • In Ausnahmefällen auch einen Einweisungsschein

 Hygieneartikel

  • Handtücher, Waschlappen
  • Zahnbürste, Zahncreme und -becher
  • Waschlotion
  • Rasierapparat, Haarbürste etc.

Kleidung

  • Nacht- und Unterwäsche, (evtl. Bademantel)
  • feste Schuhe und Hausschuhe (rutschfest)
  • Strümpfe
  • Hemd oder T-Shirt
  • bequeme Kleidung, z. B. Jogginganzug

Hilfsmittel (falls vorhanden)

  • Hörgerät
  • Brille, Kontaktlinsen
  • Prothese
  • eigene Gehhilfen

Sonstiges

  • Bücher oder Zeitschriften
  • Schreibutensilien
  • Briefumschläge

Zu Hause bleiben sollten

  • Größere Geldbeträge, Wertgegenstände wie Schmuck und das Handy.
  • Bei Beschädigung oder Verlust von Wertgegenständen oder Geldbeträgen ist eine Haftung seitens unseres Hauses ausgeschlossen.

Wir empfehlen Ihnen für Ihre Wertsachen Ihr Wertfach in Ihrem Zimmer zu benutzen. Zu diesem Wertfach können Sie an der Information gegen ein Pfand von EUR 15,00 einen Schlüssel erhalten.

Gang Station
Terminvereinbarung via E-Mail

Nutzen Sie die komfortable Möglichkeit, über das Formular eine E-Mail mit Rückrufanfrage zu stellen.

Mehr ...
Entlassmanagement

Zur Sicherstellung einer lückenlosen und passgenauen Anschlussversorgung für unsere Patienten wird seit dem 01.10.2017 in der Fachklinik Hornheide ein Entlassmanagement umgesetzt.

Mehr ...
Aktionstag Hygiene 2017

Die Fachklinik Hornheide hat am 05.05.2017 im Eingangsbereich der Fachklinik einen Aktionstag der Hygiene veranstaltet. Zahlreiche Mitarbeiter/ innen, Patienten und Besucher informierten sich am Aktionsstand bei der Hygienefachkraft und den Hygienebeauftragten in der Pflege über das Thema Händehygiene, Antibiotika und Hautschutz.

Mehr ...

Priv.-Doz. Dr. Schulze und Dr. Fluck wurden - wie auch schon in den Jahren 2014, 2015 und 2016 - für Ihre Expertise im Bereich "Hautkrebs" in der FOCUS Ärzteliste "Top-Mediziner 2017" ausgezeichnet.

Mehr ...