Zentren
Wundzentrum
titleimage

Allgemeine Informationen

Die Wundversorgung hat in der Fachklinik Hornheide eine lange Tradition. In unserem gemeinsamen Wundzentrum kann die klinikinterne Zusammenarbeit zur Verbesserung der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten genutzt werden. Mit unseren auch vertraglich gebundenen Kooperationspartnern des Wundzentrums sind wir in der Lage, die bildgebende Diagnostik ebenso wie die organübergreifende konservative und chirurgische Therapie schnellstmöglich und suffizient einzuleiten. 

Ziel unserer interdisziplinären Zusammenarbeit ist es, für jeden Patienten ein individuelles Behandlungskonzept nach den neuesten wissenschaftlichen Methoden und mit einem optimal auf die Wundsituation abgestimmten Verbandssystem zu erarbeiten. Damit können wir sowohl nicht-operative als auch chirurgische Behandlungsmöglichkeiten voll ausschöpfen, zudem kommen innovative schmerzarme Wundreinigungstechniken zum Einsatz.

In unserer Wundsprechstunde bieten wir Ihnen:

  • Schmerzarme Wundversorgung
  • Ultraschalltechnik zur Wundreinigung
  • Behandlungsmethoden, die auf aktuellen wissenschaftlichen Ergebnisse basieren
  • Modernste Verbandstoffe
  • Jahrzehntelange Erfahrung in der Wundversorgung
  • Qualifiziertes Personal
  • Engen Austausch mit Ihrem Hausarzt und Hautarzt

Nach einer stationären Behandlung bieten wir auch die Möglichkeit der ambulanten Weiterbehandlung an. Dazu nehmen wir gerne Kontakt mit Ihrem Haut- oder Hausarzt oder dem betreuenden Pflegedienst auf, um die Stadien gemäßen Behandlungsabläufe aufeinander abzustimmen.

Terminvereinbarung via E-Mail

Nutzen Sie die komfortable Möglichkeit, über das Formular eine E-Mail mit Rückrufanfrage zu stellen.

Mehr ...
MKG-Herbstsymposium

Zahnmedizin meets HNO: Unter diesem Motto kamen rund 200 Medizinerinnen und Mediziner zum Herbstsymposium der MKG-Chirurgie in der Fachklinik Hornheide zusammen. Schwerpunktmäßig stand bei den Vorträgen die Kieferhöhle im Fokus. 

Mehr ...
Neue Chefärzte

Topmediziner wechseln in die Fachklinik Hornheide. Von der Berliner Charité kommt Priv.-Doz. Dr. Dr. Jan Dirk Raguse als Leiter der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, von der Uniklinik Münster kommt Dr. Matthias Maas als Leiter der Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie.

Mehr ...

Gemäß einer Studie des F.A.Z-Instituts und des IMWF Institut für Management- und Wortschaftsforschung gehört die Fachklinik Hornheide zu den besten Krankenhäusern Deutschlands. 

Mehr ...
Hornheider Symposium

200 Fachärztinnen und Fachärzte aus ganz Deutschland! Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 36. Hornheider Symposium. Auch unsere Referentinnen und Referenten fanden den Erfahrungsaustausch in den Vorträgen und Workshops sehr gelungen. 

Mehr ...
Münsteraner Allianz gegen Krebs und Partner informierten

Die beste Behandlung gibt es nur im Team: Das war die Botschaft der Münsteraner Allianz gegen Krebs (MAgKs) an Ihrem Informationstag am 13. März in der Bezirksregierung Münster. 

Mehr ...
Eine Region gegen Krebs - Das MAgKs-Zweitmeinungsportal

Eine zweite Meinung bei einer gestellten Krebsdiagnose bietet Ihnen als Patienten die Möglichkeit, Sicherheit in der Behandlung und Vertrauen zum Behandlungsteam zu erlangen oder auch zu vertiefen. 

Mehr ...
Kooperation mit dem Universitätsklinikum Münster

Univ.-Prof. Dr. Tobias Hirsch, Chefarzt der Plastischen Chirurgie der Fachklinik Hornheide, wird Leiter der neuen Plastischen Chirurgie am UKM.

Mehr ...