Skin Rejuvanation mittels CO2-FRAXL-Laser

Die Haut als Spiegelbild unseres Lebens verändert sich gemeinsam mit uns und unserem Lebensstil. Im Laufe des Lebens verliert sie an jugendlicher Spannkraft und Frische. Stattdessen zeigen sich eventuell Altersflecken und Falten.

Das Laser-Skin-Lifting regeneriert und aktiviert Ihre Hautzellen und Ihre Kollagenfasern – Ihr eigenes frisches und jugendliches Kollagen wird neu gebildet.

Im Rahmen der Behandlung wird hochenergetisches Laserlicht appliziert und oberflächliche Gewebeschichten abgetragen. Dies trägt zur Glättung von Falten bei und verbessert sowohl Hautton als auch Hautbeschaffenheit. Durch das Setzen kleinster Hautirritationen wird die Bildung von Kollagen angeregt und die Haut gestrafft – ganz ohne Skalpell.

Aufgrund der fraktionierten Applikation (Laserstrahl) bleiben kleine Brücken unbehandelter Haut stehen und die Wundheilung ist um ein vielfaches beschleunigt.

Wenig Ausfallzeit und hervorragende Ergebnisse sprechen für sich!

Die Laser-Skin-Rejuvenation eignet sich vor allem zur:

  • Faltenbehandlung
  • Hautbildverfeinerung
  • Entfernung von Alters, Sonnenflecken
  • Behandlung von Narben
  • Hautstraffung mittels Kollagenaktivierung
Ablauf der Behandlung

Am Tag des Eingriffes erscheinen sie bitte zu Ihrem Termin in unserer Klinik. Bitte planen Sie hierfür ca. 2,5h Zeit ein und verzichten Sie im Vorhinein auf jegliche Cremes oder Make-Up.

Nach einer kurzen Reinigung Ihrer Haut tragen wir eine betäubende Creme auf, welche für 60-90min einwirken muss und eine nahezu schmerzfreie Behandlung ermöglicht.

Die Behandlung an sich dauert je nach Umfang der Areale zwischen 15 und 60 Minuten.

Im Anschluss können sie die Klinik direkt wieder verlassen.

Vor der Behandlung

Wir empfehlen für 3-4 Wochen vor dem Lasereingriff die direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.

Da die Haut auf die Laserbehandlung vorbereitet werden muss, sollten zwischen Beratungsgespräch und Laserbehandlung mindestens 14 Tage, besser 3 Wochen Zeit vergehen. Bitte planen Sie dies bei Ihrer Terminierung ein!

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung werden Sie eine Spannung im Bereich der gelaserten Areale empfinden. Dies ist normal!

Unmittelbar nach der Laserbehandlung kann durch eine ergänzende PRP-Behandlung die Wundheilung beschleunigt und der Effekt maximiert werden.

VAMPIRLIFTING MIT PLATELET RICH PLASMA (PRP)

Unmittelbar nach der Behandlung empfehlen wir eine leichte Kühlung mit Coolpacks und die regelmäßige Anwendung einer Creme, welche wir für Sie rezeptieren.

Je nach Intensität der Behandlung, Hauttyp und Empfindlichkeit dauert die Wundheilung zwischen 5-10 Tagen. Bereits nach zwei Tagen beginnt sich die Haut zu erneuern und die Rötung wird nach 1 Woche zu großen Teilen verschwunden sein.

Die Ausfallzeit beträgt ca. 1 Woche.

Für ein optimales Behandlungsergebnis bitten wir um Wiedervorstellung nach 1-2 Tagen sowie nach 2-3 Wochen.

Eine konsequente Verwendung von Sonnenschutz (LSF 50) für 12 Wochen nach der Behandlung wird zu einem besseren und einheitlicheren Behandlungsergebnis führen.

Bereits nach der ersten Anwendung wird sich das Hautbild deutlich verbessern.

Durch eine wiederholte Behandlung nach 4 Wochen kann man das gewünschte Ergebnis, besonders die Kollagenaktivierung, nochmal deutlich ankurbeln.

Dr. med. Philipp Wiebringhaus

Leitender Oberarzt

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie

Vereinbaren Sie einen Termin

Terminvereinbarung

0251 3287-560 oder -550

Mo., Di., Do. 08:00 - 16:00 Uhr
Mi. und Fr. 08:00 - 13:00 Uhr

Terminvergabe per Formular

Wenn Sie per Telefon keinen Termin in der Ambulanz der Fachklinik Hornheide vereinbaren können, nutzen Sie doch einfach bitte unser Formular zur Terminvereinbarung.

Formular