Presse

Kontakt

Sie sind Medienvertreter und möchten mehr über die Fachklinik Hornheide erfahren? Oder Sie brauchen einen Ansprechpartner- oder Interviewpartner? Sprechen Sie mich gerne an.

Kerstin Bücker

Unternehmenskommunikation Fachklinik Hornheide

0251 3287-345

Aktuelle Presseinformationen

Gesund in Münster Nr. 13

Straffungsoperationen

29 Prozent der Frauen und 43,8 Prozent der Männer leiden unter Übergewicht - nicht wenige darunter sogar unter Adipositas. Mit dem Plus an Pfunden wachsen häufig auch die gesundheitlichen Probleme. Verliert man dann endlich - z. B. durch Sport und eine Ernährungsumstellung oder durch eine Magen-Operation - die überflüssigen Pfunde, bleibt häufig ein "Zuviel" an Haut zurück. Eine gute Lösung bieten Straffungsoperationen. Filipa Almeida Oliveira, Fachärztin in der Fachklinik Hornheide, erläutert u. a., welche Operationen es gibt - und unter welchen Umständen die Krankenkasse die Kosten übernimmt. 

Management-Krankenhaus.de

Hartmut Hagmann neuer Krankenhausdirektor der Fachklinik Hornheide

Hartmut Hagmann ist neuer Krankenhausdirektor der Fachklinik Hornheide in Münster. Der 53-jährige Dipl.-Kaufmann wechselt von der Alexianer Misericordia GmbH, bei der er zuletzt als Regionalgeschäftsführer tätig war, an die Dorbaumstraße in Münsters Norden. Hagmann übernimmt die Leitung von Manfred Littek, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Mehr...

Management-Krankenhaus.de

Maximilian Kückelhaus erhält Sonderpreis des Drei-Länder Wundpreises 2022

Für seine Arbeit in der Gen- und Stammzelltherapie erhält Priv.-Doz. Dr. med. Maximilian Kückelhaus von der Fachklinik Hornheide und dem Universitätsklinikum Münster den Sonderpreis des Drei-Länder-Wundpreises 2022.

Mehr...

Gesund in Münster Nr. 12

Hautkrebsvorsorge

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Zahl der neu diagnostizierten malignen Melanome laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) drastisch gesunken: Im Jahr 2020 wurden im Vergleich zum Vorjahr etwa ein Fünftel weniger Patienten mit schwarzem Hautkrebs diagnostiziert. Was zunächst nach einer guten Nachricht klingt, hat leider einen großen Haken, berichtet Lena Lammers, Oberärztin der Dermatologie der Fachklinik Hornheide. 

Gesund in Münster Nr. 11

Moderne Rekonstruktionstechnik für mehr Lebensqualität

Krebs in der Mundhöhle kann jeden treffen. Weltweit erkranken um die 600.000 Patienten pro Jahr an einem sogenannten Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle, das damit zu den zehn häufigsten bösartigen Tumoren des Menschen gehört. Betroffene leiden neben der eigentlich Tumor-Erkankung häufig auch an den ästhetischen Folgen eines notwendigen komplexen operativen Eingriffs. Priv.-Doz. Dr. Dr. Jan D. Raguse, Chefarzt der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Fachklinik Hornheide, erläutert, mit welchen Methoden die moderne Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie den Tumor bekämpft und den Patienten ein großes Stück Lebensqualität zurückgibt. 

Weltweit einzigartiges Operationsmikroskop RoboticScope® in der Fachklinik Hornheide im OP-Einsatz

Die Fachklinik Hornheide geht neue Wege in der Mikrochirurgie: Das Team der Plastischen Chirurgie an der Münsteraner Fachklinik hat weltweit erstmals eine Operation mit einem einzigartigen robotergesteuerten Operationsmikroskop durchgeführt.

Folgende Beiträge wurden dazu veröffentlicht:

Medical-design.news

Antennemuenster.de

Quintessenz-news.de

 

Gesund in Münster Nr. 10

Wenn der Körper aus der Form gerät - Lipödem

Arme und Beine werden immer dicker und unförmiger, egal wie wenig die Patientin isst: Das Lipödem ist eine krankhafte Fettverteilungsstörung, die bei Betroffenen zu Schmerzen und seelischen Leiden führen kann. In der Vergangenheit wurde sie oft nicht richtig diagnostiziert und mit Adipositas verwechselt. In der letzten Zeit rückt das Thema jedoch verstärkt in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Dr. Henning Knors, Arzt der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie der Fachklinik Hornheide, erläutert, welche Behandlungsmöglichkeiten die Beschwerden der meist weiblichen Patientinnen lindern und wie der aktuelle Stand für eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse ist.

Alles Münster Onlinemagazin

Neues Lipödem-Zentrum eröffnet

Schwellungen, Schmerzen, seelische Beschwerden: Rund 3,5 Millionen Frauen leiden in Deutschland an einem Lipödem, einer krankhaften Fettverteilungsstörung, die oft nicht als solche erkannt wird. Mehr als 120 Gäste informierten sich nun beim Lipödem-Infotag in der Fachklinik Hornheide zu der Krankheit. Die Fachabteilung der Plastischen Chirurgie hat zudem ein Lipödem-Zentrum eingerichtet, um Betroffenen gezielt helfen zu können. 

Mehr...

Management-Krankenhaus.de

Neue Chefärzte: Topmediziner aus Berlin und Münster wechseln in die Fachklinik Hornheide

Die Fachklinik Hornheide hat zwei renommierte Mediziner als neue Chefärzte gewonnen. 

Von der Berliner Charité kommt Priv.-Doz. Dr. Dr. Jan Dirk Raguse als Leiter der Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie. Dr. Matthias Maas ist von der Uniklinik Münster nach Handorf gewechselt und leitet die Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie. Beide haben ihre Ämter bereits angetreten. 

Mehr...

Gesundheitsmagazin Münster

Fachbeitrag zum Thema Lipödem

Das Lipödem als krankhafte Fettverteilungsstörung das nicht nur Schmerzen verursacht, sondern einen großen Leidensweg für betroffene Patientinnen bedeutet, ist in den letzten Monaten zunehmend in den medialen Fokus gerückt. Durch die konsequente Aufklärungsarbeit von Patientinnen, Selbsthilfegruppen und Ärzten konnte politisch jetzt ein Erfolg erzielt werden. 

Bisher wurden die Behandlungskosten des Lipödems nicht von den Krankenkassen getragen. Seit dem 19.09.2019 ist nun klar, dass die Krankenkassen die Behandlungskosten unter bestimmten Voraussetzungen tragen müssen.

Gesund in Münster Nr. 09

Brustaufbau - Viel mehr als eine Schönheitsoperation

Die Brust gilt als Symbol der Weiblichkeit. Eine angeborene oder erworbene Fehlbildung oder gar eine Brustentfernung ist für betroffene Frauen zumeist eine enorme Belastung. Die Wiederherstellung der natürlichen Form ist für viele Frauen deshalb von großer Bedeutung. Welche Möglichkeiten der Rekonstruktion es gibt, erläutert Dr. Philipp Wiebringhaus, Leitender Oberarzt der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie der Fachklinik Hornheide. Dort werden Patientinnen und Patienten auch in einer speziellen Sprechstunde beraten. 

Experten-Tipps und Infos zum richtigen Sonnenschutz!

Der Sommer kommt - und mit ihm eine noch immer unterschätzte Gefahr: "In Sachen Sonnenschutz ist noch viel Aufklärungsarbeit nötig", sagt PD Dr. Hans-Joachim Schulze, Chefarzt an der Fachklinik Hornheide. 

Folgende Presseartikel wurden dazu bereits veröffentlicht:

citynews-koeln.de

beautytipps.ch

Lübecker Nachrichten

Management-Krankenhaus.de

Priv.-Doz. Dr. Tobias Hirsch ist neuer Chefarzt für Plastische Chirurgie

Die Fachklinik Hornheide hat den international anerkannten Privatdozenten Dr. Tobias Hirsch als neuen Chefarzt für Plastische Chirurgie gewonnen. Hirsch und Kollegen hatten im vergangenen Jahr für Aufsehen gesorgt, weil sie einen kleinen Jungen dank einer Gentherapie von der lebensbedrohlichen "Schmetterlingskrankheit" geheilt haben.  

Mehr...

Gesundheitsmagazin Münster

Hautkrebs - Stellenwert der Früherkennung

Früherkennung kann Leben und Lebensqualität erhalten: Je früher erkannt, desto besser die Heilungschancen. Die Empfehlungen der Präventionsregeln zielen auf eine Veränderung der Lebensführung und auf eine Vermeidung von Krebsrisikofaktoren, also auf echte Krebsvorbeugung.  

Westfälische Nachrichten

Wachsamer Blick nötig Frau Dr. Lammers referiert über Hautveränderungen

Für Hautkrebserkrankungen gilt wie für alle Krebserkrankungen: Die Heilungschancen steigen mit der Früherkennung der Krankheit. 

Mehr...

Eine PDF des Artikels finden Sie hier.

Gesundheitsmagazin Münster

Augenlid- und Tränenwegschirurgie in der Fachklinik Hornheide

Mit unseren Augen sehen wir. Mit unseren Augen zeigen wir, wie wir uns fühlen. Der Augenbereich ist die Pforte zu unserer Seele. Funktionell ist es so, dass mit jedem Lidschlag die Augenlider die Tränenflüssigkeit über das Auge verteilen. Auf diese Weise schützen die Lider das Auge vor Austrocknung, Verunreinigungen und Verletzungen. 

Westfälische Nachrichten

Informationstag Krebs Fokus auf Früherkennung

Früherkennung, Prävention und Umgang mit Krebs sind die bestimmenden Themen beim Informationstag der Münsteraner Allianz gegen Krebs am Mittwoch in der Bürgerhalle der Bezirksregierung.

Mehr...

Westfälische Nachrichten / Münstersche Zeitung

Wundzentrum Hornheide - Wenn Wunden nicht heilen

An der Fachklinik Hornheide hat sich ein neues Wundzentrum etabliert, um Patienten zu helfen, die an chronisch offenen Wunden leiden, die nicht heilen.
Die Westfälischen Nachrichten und die Münstersche Zeitung berichten.

Westfälische Nachrichten

Fachklinik Hornheide Hygiene-Aktionstag: Zeigt her eure Hände

Saubere Hände sind das A und O. Vor allem in einer Fachklinik.

Mehr...