Die Klinik
Aktuelles
titleimage

Kooperation mit dem Universitätsklinikum Münster

Univ.-Prof. Dr. Tobias Hirsch, Chefarzt der Plastischen Chirurgie der Fachklinik Hornheide in Münster, wird Leiter der neuen Plastischen Chirurgie am UKM / Lückenschluss in der Schwerverletzten-Versorgung.

Das UKM (Universitätsklinikum Münster) und die Fachklinik Hornheide schließen eine Kooperation im Bereich der Plastischen Chirurgie. Univ.-Prof. Dr. Tobias Hirsch hat zum 01. Dezember die Leitung der neuen Sektion für Plastische Chirurgie am UKM übernommen und eine Professur für Plastische und Rekonstruktive Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Universität Münster erhalten. In enger Kooperation mit der Fachklinik Hornheide wird somit eine Lücke in der Patientenversorgung in Münster geschlossen. Die neue Sektion Plastische Chirurgie an der Klinik für Unfall-, Hand und Wiederherstellungschirurgie am UKM wird von Prof. Hirsch geleitet, der gleichzeitig Chefarzt der Abteilung für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie an der Fachklinik Hornheide in Münster ist. 


Kooperation mit dem UKM

Prof. M. Raschke, Prof. R. Nitsch, Prof. T. Hirsch, M. Littek, Prof. A. Kuhn 

Icon Pressemitteilung (5.4 MB)
Kooperation mit dem Universitätsklinikum Münster. Gründung einer Plastischen Chirurgie am UKM.