Aktuelles
Sonne gesund genießen

Sonne gesund genießen: "Viele denken gar nicht oder zu spät an den nötigen Schutz"

Kleidung, Schatten, Sonnencreme: Der richtige Sonnenschutz ist gar nicht so schwierig - wird aber viel zu häufig vernachlässigt. "Wenn die Sonne gerade so schön scheint, vergessen die Menschen die Risiken", sagt PD Dr. H.-J. Schulze, Chefarzt in der Fachklinik Hornheide, anlässlich des Tag des Sonnenschutzes am 21. Juni. Dabei ist UV-Strahlung größter Faktor für die Entstehung von Hautkrebs, mit rund 270.000 Neuerkrankungen pro Jahr die häufigste Krebserkrankung in Deutschland.

Wer die Sonne unbeschwert genießen will, sollte deshalb die wichtigsten Sonnenschutz-Regeln nicht nur kennen, sondern auch anwenden. Dr. Schulze empfiehlt vor allem reflektierende bunte Kleidung, um direkter Sonneneinstrahlung zu entgehen. Weiße Kleidung hingegen absorbiere die Sonnenstrahlen und ist deshalb weniger als Schutz geeignet. "Auf jeden Fall ist Kleidung die erste Wahl in Sachen Sonnenschutz. Dazu gehören natürlich auch Sonnenhüte", sagt Dr. Schulze, Chefarzt der Dermatologie in Hornheide und Leiter des Hauttumorzentrums Münster sowie des Onkologischen Zentrums Münsteraner Allianz gegen Krebs (MagKs). 

>> mehr

 

 


Fachklinik Hornheide Sonnenschutz Dermatologie

Der richtige Sonnenschutz ist wichtig, um die Sonne unbeschwert genießen zu können.