Fachabteilungen
Plastische & Ästhetische Chirurgie
titleimage

Leistungsspektrum

Die Mitarbeiter der Abteilung zeichnen sich durch hohe fachliche Kompetenz und Patientenorientiertheit aus. Eine entspannte und kollegiale Arbeitsatmosphäre schafft ein angenehmes Klima für den Aufenthalt des Patienten in unserer Klinik.

Die Versorgung von Haut-und Weichteiltumoren hat in der Fachklinik Hornheide lange Tradition. Als eines der größten Hauttumorzentren Deutschlands ist das Einzugsgebiet unserer Patienten deutschlandweit. Wir behandeln jede Form von Haut- und Weichteiltumorerkrankungen, sowohl gut als auch bösartig.

Die bedeutendsten sind z. B.:

  • Maligne Melanome („schwarzer Hautkrebs")
  • Plattenepithelkarzinome (PEC)
  • Merkelzellkarzinome
  • Basalzellkarzinome oder BCC („weißer Hautkrebs")
  • Sarkome („Weichgewebstumore“)

Eine weitere besondere Spezialisierung der Abteilung für Plastische Chirurgie liegt in der Entfernung sogenannter Wächterlymphknoten bei Hautkrebserkrankungen und damit einhergehend die Entfernung ganzer Lymphknotenstationen in der Axelhöhle oder im Bereich der Leiste (sog. Axillen-und Leistendissektionen).

Die Fachklinik Hornheide hat sich die operative Behandlung der Akne Inversa zu einer Hauptaufgabe gemacht und hat große Erfahrung in der Behandlung dieser Erkrankung.

Wir bieten:

  • Operative Sanierung der Akne Inversa in jeglichem Ausdehnungs- und Erkrankungsstadium.
  • Optimales Nachbehandlungskonzept nach der operativen Behandlung.

Die Fachklinik Hornheide bietet das gesamte Spektrum der Rekonstruktiven Chirurgie, begonnen bei der einfachen Hautverpflanzung bis hin zum komplexen mikrochirurgischen Gewebetransfer. Es stehen modernste OP Techniken und Verfahren zur Verfügung.

Das Spektrum umfasst:

  • Wiederherstellung normaler Form und Funktion nach Tumoroperationen und Unfällen
  • Rekonstruktion von erworbenen und angeborenen Fehlbildungen
  • Behandlung großer Druckgeschwüre (Dekubitus) an jeder Stelle des Körpers
  • Mikrochirurgische Gewebetransfers

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeiten der Plastischen Chirurgie ist die Brustchirurgie. Es werden alle gängigen Verfahren zum Aufbau und zur Rekonstruktion angeboten, vom Implantat über den Fettgewebstransfer bis zum DIEP (Rekonstruktion der Brust mit körpereignem Gewebe vom Bauch).

Weitere Schwerpunkte der Brustchirurgie sind:

  • Brustverkleinerung
  • Bruststraffung
  • Ästhetische Brustvergrößerung
  • Brustvergrößerung mittels wasserstrahlassistiertem Lipotransfer
  • Korrektur von Fehlbildungen der weiblichen und auch männlichen Brust (Gynäkomastie)

Im Rahmen des Wundzentrums Hornheide hat sich die Abteilung für Plastische Chirurgie, gemeinsam mit der Abteilung für Dermatologie, auf die Versorgung von chronischen Wunden spezialisiert.

Angeboten werden hier:

  • ambulante Wundreinigung mittels Ultraschall
  • operative Sanierung problematischer chronischer Wunden
  • Behandlung und Sanierung von Wunden mit Problemkeimen
  • Vakuumtherapie
  • Defektdeckung nach modernsten operativen Möglichkeiten vom Hauttransplantat bis zur mikrochirurgischen Lappenplastik
  • Spezielle Schmerztherapie bei besonders schmerzhaften Wundsituationen
  • Dekubituschirurgie

Nach massiver Gewichtsreduktion bildet sich häufig nicht der gesamte Haut- / Weichteilmantel zurück, so dass man sich trotz des Erfolges der Gewichtsabnahme nicht wohl in der eigenen Haut fühlt.

Die Plastische Chirurgie kann helfen durch:

  • Straffungsoperationen im Bereich des gesamten Körpers zur Wiederherstellung der ursprünglichen Körperform,
    z.B. Bauchdecken-, Oberschenkel-, Oberarm- und Gesäßstraffung
  • Wasserstrahl assistierte Fettabsaugung bei Lipödemen
  • Eigenfetttransplantationen (Lipotransfer) bei Substanzverlust im Bereich des gesamten Körpers

Viele Menschen haben eine individuelle Problemzone in Ihrer Körperform. Von entscheidender Bedeutung ist insbesondere in diesem Bereich die Wahl eines Arztes Ihres Vertrauens. Die Plastischen Chirurgen der Fachklinik Hornheide beraten Sie gerne ganz persönlich zur Lösung Ihres Problems und bieten viele minimal invasive und schonende Operationsmöglichkeiten an.

Zu dem Leistungsspektrum gehören:

  • Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung
  • Wasserstrahl assistierte Fettabsaugung und Body-Contouring, Bodylift
  • straffende Eingriffe an der Bauchdecke, Oberarmen, Oberschenkeln, Hals, Gesicht (sog. Facelift) und am Gesäß
  • Korrekturen an Augenlidern
  • Botox- und Faltenunterspritzung

Die Handchirurgie als weiterer Schwerpunkt des Behandlungsspektrums der Plastischen Chirurgie bietet Ihnen die Diagnostik und Behandlung von:

  • angeborenen Fehlbildungen der Hand,
    z. B.: Verwachsung von Fingern, überzählig angelegte Finger
  • erworbenen krankhaften Veränderungen, z. B.:
    Therapie von Tumoren der Hand,
    Therapie der Dupuytren'schen Kontraktur, des Schnappfingers (Ringbandspaltung),
    Therapie von Nervenengpasssyndromen der Hand und des Arms (Karpaltunnelsyndrom, Sulcus- Nervus-ulnaris-Syndrom, Loge de Guyon, Supinator-Logen-Syndrom)

Eine Verbrühung oder Verbrennung ist schnell passiert, umso wichtiger ist dann schnelle und kompetente Hilfe.

Neben der Therapie bei akuten Verbrennungen bietet die Abteilung für Plastische Chirurgie die Möglichkeit einer intensiven Nachsorge. Dies schließt die Behandlung von funktionell oder ästhetisch störenden Narben auch nach einer länger zurückliegenden Verbrennung ein.

Das Therapiespektrum umfasst u. a.:

  • Konservative und operative Behandlung akuter lokaler Verbrennungen aller Art durch z.B. Hautverpflanzung oder Hautersatzverfahren
  • Konservative und operative Behandlung von Verbrennungsfolgen durch Narbenkorrekturen und Surgical Needling

Im Jahr 2017 hat die Fachklinik Hornheide erstmals an der Aktion teilgenommen und das Bronze-Zertifikat erhalten. 

Mehr ...
Priv.-Doz. Dr. Schulze und Dr. Fluck erneut ausgezeichnet

Priv.-Doz. Dr. Schulze und Dr. Fluck wurden - wie auch schon in den Jahren 2014, 2015 und 2016 - für Ihre Expertise im Bereich "Hautkrebs" in der FOCUS Ärzteliste "Top-Mediziner 2017" ausgezeichnet.

Mehr ...